Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kurznews

 

24.10.19: nach erfolgreichen Pilottests im Projekt National Matching geht nun SoftSkillers Deutschland an den Start...

1.2.20: weitere Berliner Ärztinnen und Ärzte beginnen ihre Karriere im Land Brandenburg, sowohl in Akut- als auch in Reha-Kliniken...

1.6.2020: nach 2 Monaten Distanzphase geht die persönliche Beratung nun wieder los. 2 neue Ärzte sind unlängs in Brandenburg ins Projekt aufgenommen worden, ein weiterer mit Wohnsitz in Berlin...

 

Modellvorhaben des Brandenburger Gesundheitswesens 

"National Matching Brandenburg"
wird durch das MSGIV und das MWAE des Landes Brandenburg
aus Mitteln des Landes finanziert.

Kontakt & Bewerbung  (application / تطبيق)

 

National Matching Brandenburg ist ein Projekt von Adler Management Berlin, dem FamilienCampus LAUSITZ in Klettwitz und der WEQUA GmbH Lauchhammer. Ab 2017 arbeitet dieses Team mit folgender Struktur:

 

Projektleitung & Gesamtkoordination:

Marco Bünger, Geschäftsführer Adler Management UG

www.adler-management.eu; mb(a)adler-management.eu; 030/68812211

Sprechzeiten nach Vereinbarung bei den Integrationsbegleitern vor Ort

 

Integrationsbegleitung vor Ort:

Tino Winkelmann, WEQUA GmbH

Bianca Völker, WEQUA GmbH

Am Werk 8, 01979 Lauchhammer-Ost

www.wequa.de; winkelmann(a)wequa.de; 03574/46762060

Sprechzeiten: Dienstag 9-12 Uhr; Mittwoch 9-12 / 14-17 Uhr

 

Manja Minihoffer, FamilienCampus LAUSITZ

Am Familiencampus 1, 01998 Schipkau OT Klettwitz

www.familiencampus-lausitz.de; manja.minihoffer(a)klinikum-niederlausitz.de; 03573/753600

Sprechzeiten: Dienstag 13-15 Uhr, Donnerstag 9-12 / 13-15 Uhr

 

Bitte vereinbaren Sie stets vorab einen Termin bei uns,

da wir auch viel unterwegs sind im Land Brandenburg.

 

APPLY@NATIONAL-MATCHING.DE

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?